Ein gutes Rehabilitationsmanagement ist eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.

Für Ihre Versicherten eröffnen sich somit nachhaltige medizinische und berufliche Perspektiven. Diese führen zu einer Steigerung der Lebensqualität und sichern Ihnen als Leistungsträger die Zufriedenheit Ihrer Kund/innen.

Eine optimale Planung, Steuerung und Evaluierung des Gesamtprozesses mit den Rehabilitanden und allen beteiligten Institutionen und Fachleuten führt zu einem stringenten, am gemeinsamen Ziel orientierten Prozess. Mit einem fallbezogenen Rehabilitationsmanagement mit nur einem vernetzten Anbieter sparen Sie Zeit, Kosten und rechtliche Auseinandersetzungen. Sie und Ihre Versicherten haben eine zuverlässige Ansprechperson.

Unsere Dienstleistungen:

  • medizinisches, berufliches und soziales Rehabilitationsmanagement
  • Organisation bei der Hilfsmittelversorgung
  • psychologische Diagnostik, Gutachtenerstellung
  • psychologische Beratung und Begleitung
  • Rehabilitationscoaching

Wir verstehen uns als unabhängige, neutrale Berater/innen und arbeiten  für Sie transparent.

Als Rehabilitationsunternehmen erfüllen wir die Qualitätsstandards des Code of Conduct und sind von der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) anerkannt.